Aktuelles

RSS-Feed
  1. Dokumentation AK Flucht und Migration
    10. Juli 2017

    AK Flucht und Migration der niedersächsischen Aidshilfen gegründet

    Am 30. Mai 2017 haben die niedersächsischen Aidshilfen den landesweiten Arbeitskreis Flucht und Migration gegründet.

    Weiterlesen…

  2. Kampagnenaktion in Hannover
    4. Juli 2017

    Unterstützung der Kampagne "Sexarbeit ist Arbeit. Respekt!"

    Die Aidshilfe Niedersachsen unterstützt die bundesweite Kampagne "Sexarbeit ist Arbeit. Respekt!", an der sich auch unsere Mitgliedsorganisation Phoenix e.V., Beratungsstelle für Prostituierte, beteiligt.

    Seit 01. Juli 2017 ist das sogenannte Prostituiertenschutzgesetz/ProstSchG in Kraft getreten. Es zwingt Sexarbeiter*innen u. a., ihre Tätigkeit bei mehreren Behörden anzumelden. Bei ihrer Arbeit müssen sie zukünftig einen Ausweis mit Foto bei sich führen. Auf ihm ist vermerkt, dass sie „Prostituierte“ sind.

    Weiterlesen…

  3. Geschafft! Volker Beck schneidet die Regenbogenhochzeitstorte an.
    30. Juni 2017 Zum Beschluss des Bundestages, die Ehe allen Menschen zu öffnen

    Deutschland hat für die Liebe gestimmt!

    Historischer Meilenstein und wichtiges Signal gegen rechts / Es bleibt viel zu tun für Akzeptanz / Nächstes überfälliges Ziel: Reform des Transsexuellengesetzes

    Zum Beschluss des Bundestages, die Ehe allen Menschen zu öffnen, erklärt Björn Beck vom Vorstand der Deutschen AIDS-Hilfe:

    Weiterlesen…

  4. Vierköpfige Delegation aus Niedersachsen
    21. Juni 2017

    Niedersächsische Delegation beim Deutsch-Österreichischen Aidskongress in Salzburg sehr erfolgreich

    Die Aidshilfe Niedersachsen nahm vom 14. bis 17. Juni 2017 mit einer vierköpfigen Delegation am 8. Deutsch-Österreichischen Aidskongress in Salzburg teil. Mit 6 von 62 eingereichten Abstracts und Postern sowie drei Vorträgen war die AHN auf dem Kongress stark präsent. 

    Weiterlesen…

  5. Screenshot neue Website
    19. Juni 2017

    Relaunch der SVeN-Website

    Die letzten Monate haben wir intensiv daran gearbeitet, svenkommt.de für dich attraktiver und interessanter zu gestalten. Neben einem neuen Design der Seiten gibt es auch neue Inhalte, die das schwule bzw. bisexuelle Leben in Niedersachsen einfacher machen sollen:

    Unter „Dr. SVeN empfiehlt“ findest du erstmals eine Liste mit Ärztinnen bzw. Ärzten, mit denen du offen über deine sexuelle Orientierung oder deinen HIV-Status reden kannst.

    Weiterlesen…

  6. 19. Mai 2017

    SVeN kommt - SVeN testet: Erfolgreiche Testkampagne wird verlängert. Landesweit – kostenlos – anonym – vertraulich

    Seit dem 1. Juni 2016 läuft erstmals in ganz Niedersachsen eine einjährige Testkampagne mit kostenlosen Beratungs- und Testangeboten für Schwule und andere Männer, die Sex mit Männern haben (MSM) zu HIV und sexuell übertragbaren Infektionen (STIs). Die erfolgreiche Kampagne konnte jetzt bis zum 30. September 2017 verlängert werden.

    Weiterlesen…

  7. 11. Mai 2017

    Das Ende ist nah. Neue Kampagne der Deutschen AIDS-Hilfe startet am 12. Mai 2017

    Die Deutsche AIDS-Hilfe wird morgen ihre neue Kampagne bundesweit starten:

    Weiterlesen…

  8. 2. Mai 2017

    Gemeinsame Pressekonferenz mit Sozialministerin Rundt für die neue PRO+ Broschüre

    Am 18. April 2017 stellte PRO+ - Netzwerk Positiv in Niedersachsen zusammen mit Sozialministerin Frau Rundt sowie der Geschäftsführerin von der BARMER Niedersachsen / Bremen, Frau Sander, die neue Broschüre "Was uns bewegt" der Aktivist_innen vor:

    Weiterlesen…

  9. Mehrsprachige Gesundheitsprävention
    10. April 2017 Mehrsprachige Informations-Kampagne für Migrantinnen und Migranten

    Sexuelle Gesundheit und Selbstbestimmung - Aidshilfe, Paritätischer Niedersachsen und Flüchtlingsrat starten Präventionskampagne

    Kultursensible, mehrsprachige Informationen und Beratungsangebote zur sexuellen Gesundheit und Selbstbestimmung stehen im Mittelpunkt einer landesweiten Kampagne für geflüchtete und migrierte Menschen, die die niedersächsischen Aidshilfen jetzt flächendeckend starten. Am heutigen Montag haben der Landesverband Aidshilfe Niedersachsen (AHN) gemeinsam mit der Hannöverschen Aidshilfe, dem Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V. und dem Paritätischen Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V. in Hannover die Serviceangebote vorgestellt, die im vergangenen Jahr entwickelt wurden.

    Weiterlesen…

  10. 7. Februar 2017

    1. Landesweiter Frauenfachtag am Weltfrauentag, 08. März 2017 in Hannover im Pavillon

    Seit über 100 Jahren wird am internationalen Weltfrauentag die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die Rolle der Frau in der zeitgenössischen Gesellschaft gerichtet. In diesem Jahr wird der Facharbeitskreis „Frauen / Migrantinnen“ der Aidshilfen in Niedersachsen den 08. März 2017 nutzen, um sich im Rahmen des ersten landesweiten Frauenfachtages mit verschiedenen Aspekten der Frauengesundheit auseinanderzusetzen.

    Weiterlesen…

Seiten