Aktuelles

RSS-Feed
  1. 17. November 2016

    „Kinder haben Rechte-Preis“ für das Netzwerk Aids, Kinder und Familie. Auszeichnung für das Konzept „Positives erleben“

    Im Netzwerk „Aids, Kinder und Familie“ werden Veranstaltungen für Familien mit HIV koordiniert, die allen Betroffenen in Niedersachsen zur Verfügung stehen. Eine erste Aktion fand 2016 statt:

    Weiterlesen…

  2. 4. November 2016

    Spendenaufruf für die Gruppenfreizeit "Leinen los - Segel setzen" der AIDS-Hilfe Osnabrück unterstützen

    Seit einer Woche sucht die AIDS-Hilfe Osnabrück UnterstützerInnen für ein Projekt auf der Spendenplattform betterplace.

    Weiterlesen…

  3. 27. Oktober 2016

    Erinnerungen bewahren: Braunschweiger AIDS-Hilfe setzte acht neue Steine in den Denkraum „Namen und Steine“ an der St. Martini Kirche ein

    Am Freitag, den 21. Oktober 2016, setzte die Braunschweiger AIDS-Hilfe acht neue Steine in den Denkraum „Namen und Steine“ an der St. Martini Kirche (Eiermarkt) ein.

    Weiterlesen…

  4. 6. Oktober 2016

    Return from Durban: Teilnahme der Aidshilfe Niedersachsen an der Welt-Aids-Konferenz in Südafrika

    Vom 16.-22.07.2016 fand in Durban in Südafrika die 21. Welt-Aids-Konferenz statt. Aufgrund des Militärputsches in der Türkei konnte die Teilnehmerin der Aidshilfe Niedersachsen Christin Engelbrecht erst drei Tage verspätet anreisen und die Konferenz erst ab Mittwochmittag besuchen.

    Weiterlesen…

  5. 20. September 2016

    Angebot der Interkulturellen Familiengesundheitstage in Niedersachsen

    Am 10. August 2016 begann in Goslar die Auftaktveranstaltung für die "Interkulturellen Familiengesundheitstage" in Niedersachsen. In Kooperation mit einer regionalen Aidshilfe bietet das Projekt Positive Kids diese Veranstaltungen an. Bereits am 20. August 2016 folgte ein Gesundheitstag in Hannover.

    Weiterlesen…

  6. 15. August 2016

    SVeN kommt – SVeN testet! Landesweit – kostenlos – anonym – vertraulich – ein Jahr

    Erstmals wird es in ganz Niedersachsen für 12 Monate kostenlose Beratungs- und Testangebote für Schwule und andere Männer, die Sex mit Männern haben (MSM) zu HIV und sexuell übertragbaren Infektionen (STIs) geben:  Vom 1. Juni 2016 bis zum 31. Mai 2017 werden unter dem Motto „SVeN kommt – SVeN testet“ 50 Termine für Beratungen inklusive Tests angeboten.

    Weiterlesen…

  7. 9. August 2016

    Stärkung der Selbsthilfe in Niedersachsen - Förderung durch die DAK

    Für die Fortbildungsangebote zur zukunftsfähigen Ausrichtung der niedersächsischen Aidshilfen erhält die Aidshilfe Niedersachsen eine Förderung von der DAK in Höhe von 7.500,00 Euro. Die Landesgeschäftsführerin Imke Schmieta nahm den Scheck am 07. Juli 2016 von Herrn Wege in Empfang.

    Weiterlesen…

  8. 27. Juni 2016

    Teilnahme der Aidshilfe Niedersachsen an der Welt-Aids-Konferenz 2016 in Durban

    Im Rahmen des „Internationalen Wissenstransfers zur HIV/Aids- und STI-Prävention - Vernetzungsarbeit Eastern Cape Aids Council und Aidshilfe Niedersachsen“ wurden zwei gemeinsam erarbeitete Abstracts zur Welt-Aids-Konferenz in Durban eingereicht. Zur Vertiefung der Vernetzung mit den Partnern vor Ort ist die erstmalige Teilnahme der niedersächsischen Aidshilfen an der Konferenz geplant.

    Weiterlesen…

  9. 21. Juni 2016

    baobab als selbstständiger Verein erhält eine dreijährige Förderung

    Die Aidsihilfe Niedersachsen freut sich,dass das Projekt baobab, das die niedersächsischen Aidshilfen seit 2013 aufgebaut haben, seit Anfang des Jahres ein eigenständiger Verein ist.

    Noch mehr freut uns, dass die Netzwerkarbeit von baobab für die nächsten drei Jahre finanziell abgesichert ist.

    Weiterlesen…

  10. 20. Juni 2016

    4. Konzeptworkshop zum Thema "Flucht" der niedersächsischen Aidshilfen

    Die Aidshilfe Niedersachsen hat auf die im Herbst 2015 für die Flüchtlingssozialarbeit gemeldeten Bedarfe der Mitgliedsorganisationen reagiert und bei der NDR Benefizaktion „Hand in Hand für Norddeutschland“ einen zentralen Antrag gestellt.

    Weiterlesen…

Seiten