Eingeschränkte Erreichbarkeit während der Welt-Aids-Konferenz vom 23. - 27. Juli 2018

19. Juli 2018

Die Aidshilfe Niedersachsen wird mit einer Delegation vom 23. - 27. Juli 2018 zur Welt-Aids-Konferenz in Amsterdam reisen. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir nur eingeschränkt (per E-Mail) erreichbar sind. Wir melden uns spätestens ab dem 30. Juli 2018 zurück.

Vielen Dank für Euer Verständnis.

Mit freundlichem Gruß

- das Team der Aidshilfe Niedersachsen.

Weitere Informationen von und während der Konferenz auf aidshilfe.de:  

Die Deutsche AIDS-Hilfe (DAH) ist in Amsterdam vor Ort und berichtet auf ihren Webseiten und in ihren Social-Media-Kanälen über das Konferenzgeschehen, unter anderem mit einem News-Ticker auf aidshilfe.de.

Auch für Interviews stehen die Fachleute der Deutschen AIDS-Hilfe gerne zur Verfügung. Zur Delegation gehören auch mehrere HIV-positive Menschen, die das Geschehen aus Community-Sicht verfolgen.