Pilotprojekt Medizinischer Austausch mit Südafrika gestartet - Ärztin im Flieger Richtung East London

28. März 2018

Unsere Ärztin vor Ort: Fr. Dr. Knuth
Unsere Ärztin vor Ort: Fr. Dr. Knuth

Wir freuen uns sehr, dass heute das Projekt „Medizinischer Austausch mit Eastern Cape“ gestartet ist.

Am heutigen Mittwoch, den 28. März 2018, landet Frau Dr. Knuth in East London / Südafrika, wo sie nach Ostern für drei Monate an dem medizinischen Austauschprogramm zwischen der Medizinischen Hochschule, der Aidshilfe Niedersachsen und der dortigen Tagesklinik in den Townships teilnehmen wird.

Geplant sind in den nächsten Wochen Video-Konferenzen mit Studierenden und Qualitätszirkeln der Medizinischen Hochschule Hannover.

Nähere Informationen folgen in den nächsten Tagen.

Ansprechperson
Imke Schmieta
Geschäftsführung
Aidshilfe Niedersachsen Landesverband e.V.
Schuhstraße 4, 30159 Hannover
Fon 0511 13 22 12 – 01, Fax 0511 13 22 12 – 10
info@niedersachsen.aidshilfe.de
www.niedersachsen.aidshilfe.de

Für die Umsetzung dieses Projekts sind wir auf Spenden angewiesen:
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:  DE57 2512 0510 0007 4106 00
BIC:    BFSWDE33HAN

Gern können Sie auch unser Onlinespendenformular nutzen.