Regionalkoordinator*innen-Stelle (Minijob) für Oldenburg ab 01.06.2024

svenlogo

Du suchst einen Job, bei dem du einen positiven Einfluss haben und gleichzeitig neue Erfahrungen sammeln kannst? Dann haben wir das Richtige für dich! Wir suchen eine*n freundliche*n und kontaktfreudige*n Regionalkoordinator*in für die Region Oldenburg, der*die sich für STI-Prävention in der queeren Community einsetzt.
Was dich erwartet:
• Du arbeitest flexibel 42 Stunden im Monat auf 521,22 Euro Basis.
• Der Arbeitsplatz ist angedockt bei der AIDS-Hilfe Oldenburg. Diese ist auch deine Ansprechpartnerin vor Ort.
• Als Teil unseres niedersachsenweiten Teams trägst du dazu bei, Informationen zur STI-Prävention unter queeren Menschen zu verbreiten.
• Du hast die Möglichkeit, an coolen Veranstaltungen wie CSDs teilzunehmen und dort unsere Botschaft zu verbreiten.
• Deine Arbeit umfasst auch den Besuch von Orten sexueller Begegnungen (z.B. Cruisingplätze), um direkten Kontakt mit der Zielgruppe herzustellen.
• Du kannst wertvolle Fähigkeiten erlernen, indem du ehrenamtliche Mitarbeiter*innen anleitest und koordinierst.
Was wir uns von dir wünschen:
• Du bist kommunikativ, kontaktfreudig und gehst gerne auf Menschen zu.
• Du hast keine Angst vor neuen Herausforderungen und bist offen für neue Erfahrungen.
• Du kannst dich selbst motivieren und eigenständig arbeiten.
• Du hast einen Zugang zur queeren Community und bist sensibel im Umgang mit ihren Bedürfnissen.
Diese Stelle ist ideal für Studierende und Auszubildende, die sich nebenbei engagieren möchten. Wir bieten dir eine spannende Möglichkeit, etwas Gutes zu tun und gleichzeitig wertvolle Erfahrungen zu sammeln.
Die Stelle ist befristet bis 31.12.2025.
Bist du bereit, Teil unseres Teams zu werden? Dann bewirb dich jetzt und sende uns deine Bewerbung mit deinem Lebenslauf und Anschreiben (1 Datei, max. 7 MB) an sven@niedersachsen.aidshilfe.de. Bewerbungsschluss: 31.05.2023.
Hinweis: Diese Stelle ist auch für Berufseinsteiger*innen geeignet.
Wir freuen uns auf dich! Dein s*ven-Team