Presse

  1. 9. Oktober 2015

    Hildesheimer Oberbürgermeister wünscht den niedersächsischen AIDS-Hilfen gutes Gelingen bei der Landeskonferenz

    Im Vorfeld der am 11. Oktober in Hildesheim stattfindenden Landeskonferenz der niedersächsischen Aids-Hilfen empfing Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer die Geschäftsführerin der Niedersächsischen Aids-Hilfe Imke Schmieta und Karin Cohrs, geschäftsführender Vorstand der Hildesheimer AIDS-Hilfe, zu einem informativen Gespräch.

    Weiterlesen…

  2. 9. Oktober 2015

    Landesweite SVeN-Testwochen für schwule und bisexuelle Männer erstmals zu HIV und Hepatitis A/B

    Vom 15. Oktober bis zum 30. November 2015 organisiert das Präventionsnetzwerk „SVeN – Schwule Vielfalt erregt Niedersachsen“ Beratungs- und Testwochen zu HIV und Hepatitis A & B, die sich gezielt an schwule und bisexuelle Männer richten. Zusätzlich werden kostenlose Testungen auf Syphilis angeboten.

    Weiterlesen…

  3. 26. November 2014

    Netzwerk Aids, Kinder und Familie zum Welt-Aids-Tag 2014: Ausgrenzung von HIV-positiven Frauen und Familien stoppen

    Die seit mehr als 30 Jahren in Deutschland bewährte Aufklärungsarbeit und Selbsthilfe durch Aidshilfen sowie andere Organisationen für Menschen, die von HIV und Aids betroffen sind, greift für Frauen längst nicht in dem Maße wie bei Männern. Bis heute ist die Lebenssituation vieler Frauen mit HIV und Aids äußerst kompliziert und belastend. Das gilt besonders für alleinerziehende Mütter.

    Weiterlesen…

  4. 13. Oktober 2014

    Dr. Sabine Pfingsten-Würzburg als neues Mitglied in den Landesvorstand gewählt

    Am Sonntag, den 28. September 2014, wählten die Mitglieder der Niedersächsischen AIDS-Hilfe e.V. (NAH) auf ihrer jährlichen Landeskonferenz mit großer Mehrheit Dr. Sabine Pfingsten-Würzburg als neues Mitglied in den Landesvorstand der NAH. Dem nun komplettierten dreiköpfigen Gremium gehören an:

    Weiterlesen…

Seiten